Neuheiten 2019

Neuheiten 2019

Neue Ergon Produkte vorgestellt

Fahrrad-Ergonomie Stand 2019

Ergon präsentiert auf der Eurobike (B4 102) neue ergonomische Lösungen für die kommende Fahrrad-Saison. Highlights sind die anatomisch optimierten Männersättel SM (MTB) und SR (Road). Hier wird Männergesundheit in den Vordergrund gestellt. Neue E-MTB-Sättel, Updates beim ST Core Prime und durchdachte MTB-Rucksäcke runden die ergonomischen Produktwelten für 2019 ab.

MTB – Men

SM Men Serie

Sitzbeschwerden müssen heute nicht mehr sein. Die neuen Ergon SM Men Sättel sind speziell an die Gegebenheiten der männlichen Anatomie angepasst und für die Besonderheiten auf dem Mountainbike hin optimiert.

Das interdisziplinäre Entwicklungsteam, bestehend aus Sportwissenschaftlern, Industriedesignern, Ingenieuren und Testfahrern, hat mithilfe von aktuellen Studien und vielen Prototypen eine neue Generation von druckentlastenden Männnersätteln konzipiert. SM Men Sättel verhindern wirksam Sitzbeschwerden wie Taubheitsgefühle oder Miss­empfindungen für die meisten Arten des Mountainbikens.

SM Sport Men
SM Comp Men
SM Pro Men

Road Bike – Men

SR Men Serie

Der neue Ergon Rennradsattel für Männer. Anatomisch bedingt sitzen Männer im Beckenbereich relativ aufrecht auf dem Sattel. Dadurch entsteht ein erhöhter Druck im sehr empfindlichen Dammbereich, dessen Belastung oftmals in vielfältigen Sitzbeschwerden endet.

Genau hier setzt das Entlastungsprinzip der SR Men Sättel an. Durch den ab­fallenden Entlastungskanal mit Entlastungsöffnung wird der aufkommende Druck auf die knöchernen Strukturen (Sitzknochen und Teile der Schambein­kufen) verteilt. Die Y-Form sorgt in rennradtypischer Sitzposition für bestmögliche Bewegungsfreiheit beim Pedalieren.

SR Comp Men
SR Pro Men
SR Pro Carbon Men

Road Bike – Women

SR Pro Carbon Women

Zuerst auf der Rennstrecke, dann im Handel – die superleichte Carbon-Version der erfolgreichen SR Women Serie, bislang exklusiv verwendet vom Canyon//Sram Women’s Team. Flach, aber dennoch kom­fortabel gepolstert. Die Formgebung und Entlastung passen genau zur weiblichen Anatomie in rennradtypischer, vorgebeugter Sitzposition. OrthoCell®-Inlays im Genital- und Sitzbereich sorgen für beste Druckverteilung – das neuartige OrthoCell®-Material liefert höchste Rückstellkraft und ist zudem langlebiger und leichter als Gel. Gleitflanken reduzieren die Reibung beim Pedalieren. Leichtbau-Version mit Carbon-Rail und Carbon-Composite Sitzschale – nur 170 Gramm (Größe S/M).

„Das ist der allererste Sattel, den ich komplett schmerzfrei fahren kann.“

Dreifache Weltmeisterin Pauline Ferrand-Prévot zur SR Women Road Serie.

E‍-‍MTB

SM E-Mountain Serie

E-MTB Tipp

Das Ergon Design Team hat die Anforderungen von E-Mountainbikern analysiert. Viel mehr Sitzen im Sattel, steilere Anstiege und stärkere Aufprallwerte unterscheiden E-MTB Touren von „analogen“ AM-Fahrten. Nach einer intensiven Entwicklungsphase wurde die optimale Sattelform gefunden.

Die hintere Rampe unterstützt die Sitzposition beim Bergauffahren. Die Sattelkontur erleichtert den Wechsel in die Abfahrtsposition beim Fahren hinter dem Sattel. Die V-Form bietet auch Bewegungsfreiheit über die breiten Flanken bis zur gepolsterten Nase – wichtig für besonders steile Anstiege.

Maximaler Fahrkomfort für Männer und Frauen. Besonders im Sitzbereich unterscheiden sich Männer und Frauen anatomisch am stärksten. Ergon hat die Entlastungsoberflächen nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen umgesetzt und ausgiebig getestet. Das Ergebnis sind zwei verschiedene Formen und Entlastungsöffnungen, die Druckspitzen, Taubheit und sonstigen Beschwerden vorbeugen.

SM E-Mountain Sport

Der E-MTB-Komfort Sattel speziell für Frauen und Männer. Angepasst an lange Sitzpassagen bergauf und besonders steile Anstiege. Das Oberflächendesign folgt der weiblichen Anatomie und entlastet den Genitalbereich (Frauenmodell) bzw. Dammbereich (Männermodell). Sitzbeschwerden lassen sich effektiv verhindern. Sportliches Komfort-Padding, Rampe mit abgeflachtem Heck und große Bewegungsfreiheit bei der MTB-typischen moderat geneigten Körperhaltung.

OrthoCell®-Inlays im Sitzbereich sorgen für beste Druckverteilung – das neuartige OrthoCell®-Material liefert höchste Rückstellkraft und ist zudem langlebiger und leichter als Gel. Mit reibungsreduzierenden Gleitflanken für schnelle Positionswechsel.

Frauen spezifisch
Männer spezifisch

Performance Comfort – Touring

Update

ST Core Prime black/grey

Nach der erfolgreichen Markteinführung und ersten Testsiegen ist der ST Core Prime nun auch mit edlem grauen Core erhältlich. Die ergonomische Sattel-Revolution für Touringbikes sorgt für maximalen Langstreckenkomfort. Der schwimmend gelagerte ergonomische Kern unterstützt die natürlichen Beckenbewegungen beim Pedalieren, entlastet aktiv die Sitzknochen, sorgt für medizinische Rückenschonung und dämpft Unebenheiten zuverlässig. Der Kern besteht aus grau eingefärbtem BASF Infinergy®, einem modernen E-TPU mit besonderen Materialeigenschaften, wie direkter Ansprache und enormer Rückstellkraft.

Die anatomisch angepasste Sitzfläche wurde in aufwändigen Studien und Feldtests für Männer und Frauen immer weiter optimiert. Dank des großflächigen Entlastungskanals wird Taubheitsgefühlen und Sitzbeschwerden effektiv vorgebeugt. Der ST Core Prime Sattel ist bis ins Detail auf die Bedürfnisse anspruchsvoller Trekking- und E-Bikefahrer abgestimmt.

Ergonomischer Kern aus BASF Infinergy®
Frauen spezifisch
Männer spezifisch

ST Gel

Basierend auf dem ST Core Prime ist der neue ST Gel (Saddle Touring) entstanden. Ein preisbewusster Einstieg ins Ergon-Touring Segment. Der orthopädische Komfortschaum bietet ordentliche Stützkraft und Komfort für Tourenfahrer und Tourenfahrerinnen – selbst auf langen Stecken. Gel-Pads garantieren zusätzlichen Komfort im Bereich der Sitzknochen. Ergon-typisch sind die Entlastungsoberflächen geschlechtsspezifisch ausgelegt und verhindern Sitzbeschwerden, Taubheit oder Missempfindungen zuverlässig.

Frauen spezifisch
Männer spezifisch

MTB Gravity – All‍-‍Mountain

GA3 Single Twist Shift

Der GA3 All-Mountain Komfort-Griff als Single Twist Shift Variante (Lang-Kurz-Version) für einseitige Drehgriff­schaltungen (z.B. Sram XX1®, Pinion® etc.). Die voll-integrierte, gummiummantelte Außenklemmung bietet großzügigen Platz bei einer breiten Griffhaltung.

Das Konzept vereint Entlastungsvorteile und Handgelenksunterstützung eines ergonomischen Flügelgriffs mit der Bewegungsfreiheit eines eher runden MTB-Griffs. Aus den Erfahrungen des GA2 erfordert die ergonomisch optimierte Form geringe Greifkräfte, die Texturen sind an die Greifzonen der Hand angepasst, die Wandstärke des Innenkerns konifiziert, um den Dämpfungskomfort zu erhöhen.

MTB Touring/Journey

BX4 Evo

Das Raumwunder für Mehrtages- und Transalp-Touren mit 30 Liter Volumen. Dank 5-fach verstellbarem Tragesystem, dem Lastkompressionsprinzip „Adaptive Carrier System“ und „Ergonomic Pre-Shaped Fit“ (herausnehmbare Rückenplatte mit 3 individuell biegbaren Aluminiumschienen) lässt sich der Rucksack passgenau auf die Anato­mie des Fahrers einstellen. Der 4-fach größenjustierbare (Schnelleinstellung per Daumenschlaufen), breite Hüftgurt verteilt die Last komfortabel und entlastet die Schultern. So wird das mitgeführte Equipment stets körpernah und pendelfrei transportiert.

Der BX4 Evo ist dank 3D-Spacer Mesh an den Kontaktflächen optimal belüftet. Das multifunktionale Frontflap dient zur Aufnahme vom Fahrradhelm, nasser Kleidung, Ausrüstung o.Ä. – bei Nichtnutzung kann es eingeklappt werden. Zusätzlich lässt sich die optional erhältliche Sport Camera Chest Mount mittels Aufnahmeschlaufen am BX4 Evo befestigen. Inklusive Regenhülle in Bodentasche. Bei Fahrten in Dunkelheit sorgen integrierte HiLumen Reflektoreinsätze für mehr Sicherheit.

MTB

BX2 Evo

Der leichte Gefährte für ausgedehnte Tagestouren mit 10 + 1,5 Liter Volumen (Erweiterung per Reißverschluss). Dank 4-fach verstellbarem Tragesystem, Lastkompressionsprinzip „Adaptive Carrier System“ und biegsamer Aluminium-Formschiene (vertikal und horizontal) lässt sich der Rucksack passgenau auf die Anato­mie des Fahrers einstellen. So wird das mitgeführte Equipment stets körpernah und stabil transportiert. Dabei verteilt der breite, luftdurchlässige Hüftgurt die Last komfortabel und entlastet die Schultern.

Der BX2 Evo ist dank 3D-Spacer Mesh an den Kontaktflächen und Netz-Schultergurten optimal belüftet. Mit dem 5-Punkt-Expander kann z. B das durchgeschwitze Trikot oder die Jacke auf der Außenseite befestigt werden. Zusätzlich lässt sich die optional erhältliche Sport Camera Chest Mount mittels Aufnahmeschlaufen am BX2 Evo befestigen. Inklusive Regenhülle in Bodentasche. Bei Fahrten in Dunkelheit sorgen integrierte HiLumen Reflektoreinsätze für mehr Sicherheit.