Radon Magura Factory Team

Radon Magura Factory Team

Das 2016 neu gegründete Radon Magura Factory Racing Team hat sich im Downhill- und Enduro-Sport extrem stark aufgestellt. Stars der Szene und einzigartige Charaktere sind die Garanten für den sportlichen Erfolg des Teams.

Radon Magura Factory Downhill Team

  • Carina Cappellari

    Carina Cappellari (Schweiz)

    Bereits beim zweiten Weltcup-Stopp 2016 in Lourdes landete die sympathische Schweizerin auf dem Podium – das wird mit Sicherheit keine Ausnahme gewesen sein.

  • Johannes Fischbach

    Johannes Fischbach (Deutschland)

    Deutschlands schnellster DH-Fahrer, Mister Urban Downhill, Johannes Fischbach, mischt auch in diesem Jahr den European Downhill-Cup wieder kräftig auf.

  • Nick Beer

    Nick Beer (Schweiz)

    Dieser Name verpflichtet – der Red Bull-Athlet hat sich über die Jahre unter den Top-20 im Downhill-Weltcup etabliert.

  • Benny Strasser

    Benny Strasser (Deutschland)

    Abfahrtsrakete mit Köpfchen – Magura-Ingenieur Benny kam 2015 unter die Top 30 im DH-Worldcup und gewann mehrere nationale Titel-Rennen.

  • Faustin Figaret

    Faustin Figaret (Frankreich)

    Dieser Junge hat ordentlich Speed – Podiumsplatzierungen beim Coupe de France, sowie ein 9. Platz beim Worldcup in Lourdes 2015 sprechen eine deutliche Sprache und lassen zuversichtlich auf die Downhill-Saison 2016 blicken.

Radon Magura Factory Enduro Team

  • Raphaela Richter

    Raphaela Richter (Deutschland)

    Gerade mal Volljährig und bereits Gesamtsiegerin der SRAM Specialized Enduro Series und das EWS Race in Schottland (U21) hat sie auch mal eben gerockt – Hut ab!

  • James Shirley

    James Shirley (Schottland)

    Der sympathische Schotte hat mit seinem 4. Platz bei der Enduro-Europameisterschaft 2015 gezeigt, dass er ganz vorne mitfahren kann.

Video abspielen